Archive for the ‘ Veranstaltungsreihe 2010 ’ Category

Änderung!!! Stadtbahnlesung jetzt am 2. Oktober 2010

Die Stadtbahnlesung findet nicht wie geplant am Samstag, den 25. September statt, sondern wird aufgrund einer Straßensperrung zur Sicherung des Fußballspiels auf Samstag, den 2. Oktober verschoben. Abfahrtszeit Stadtbahnlinie 3 um 10.28 Uhr in Windischholzhausen.

Wir bitten um Verständnis und Weitergabe der Info an alle Interessierten.

Hinweis für den Vortrag am 23.9. „Das Lottospiel“

Der Vortrag „Das Lottospiel: Zur Geschichte eines Glücksversprechens“ findet am Donnerstag, 23.9.2010 um 18 Uhr in Le Bar, Kleine Arche 1 in Erfurt statt.

Heute: Die Glücklichen

„Die Glücklichen“ haben heute Premiere: 20 Uhr im Schauplatz am Dom, Domplatz 1a

Sie singen Lieder über das Glück und die Lüge. Sie haben sich der Realität und der Wahrheit verschrieben.

Für die Musik von Katharina Kwaschik gibt es keine Schublade – sie befindet sich ästhetisch irgendwo zwischen Rock, Punk, Indie, Jazz  und Chanson. Die Musiker Greg Dinunzi und Brigitte Haas, die im Gegensatz zu ihr Profis sind, finden das nicht normal, aber sind begeistert und haben ihre Arrangements dazu erarbeitet.

„Die Glücklichen“

Lieder über das Glück & die Lüge.

mit Katharina Kwaschik ( Ges. & Akk & Piano), Greg Dinunzi ( Gitarre) & Brigitte Haas ( Percussion)

22.9., 20 Uhr, Schauplatz am Dom

Eintritt: 3/5 €

Stadtbahnlesung

Die Stadtbahnlesung findet statt. Und zwar am 25. September ab 10.30 Uhr auf der Linie 3. Wer Lust hat, steigt einfach hinzu und kann sich dann auch noch von den Glücksfeen überraschen lassen.

Was gelesen wird? Na selbstverständlich kurze Texte zum Glück und zum Unglück und zu dem ganzen, was dazu gehört…

Die Kinoreihe zum Glück

In Kooperation mit dem Kinoklub am Hirschlachufer zeigt das bündnis stadt.gestalten drei Filme. Hier die Zeiten und Titel:

30. September – 2 . Oktober [21 Uhr]: Die Jahreszeit des Glücks

3. Oktober – 6. Oktober [19 Uhr]: Wer früher stirbt ist länger tot

4. Oktober – 6. Oktober [17 Uhr]: Leergut

Das Kino ist täglich ab 16 Uhr geöffnet. Kartenvorbestellungen sind im Kino möglich oder telefonisch unter 0361 . 642 21 94.

Wir wünschen viel Spaß!

Ab sofort online: Das Veranstaltungsprogramm GLÜCK[versprechen]

Glück in Kunst und Kultur

|20.9. – 3.10.| Fotoausstellung GLÜCK[versprechen]
Ort: Erfurter Innenstadt

|20.9. – 3.10.| Kinoreihe im Kinoklub am Hirschlachufer
Ort: Kinoklub, Hirschlachufer 1, EF, Eintritt: übliche Kinokarte

|22.9., 20 Uhr| „Die Glücklichen“, Lieder über das Glück & die Lüge, Katharina Kwaschik, Greg Dinunzi, Brigitte Haas
Ort: Schauplatz am Dom, EF, Eintritt: 3 €/ 5 €

|23.9., 21.30 Uhr| “Geliebte Stimme“ [Jean Cocteau], Martin Schink,
Ort: LAG Puppenspiel, Marktstr. 6, EF, Eintritt: 3 €/ 5 €

|27.9., 19 Uhr| „Die Legende vom Glück ohne Ende“, Drei-Gänge-Lesemenü mit T. Ritschel & K.Vitzthum
Ort: SZ Engelsburg, Allerheiligenstr. 20/21, EF, Eintritt: 15 €

|30.9., 20 Uhr| „wünsch dich wund“, Kabarett mit Happy Heimat Trio aus Leipzig,
Ort: Café Nerly, Marktstraße 6, EF, Eintritt: 3 €/ 5 €

__________________________________________________________________

Glück in Bildung und Philosophie

|17./18.9.| „Die Kulissen des Glücks: Waren-Glück und Eventkultur“, Seminar,  Wolfgang Tschiche
Koop. Ev. Erwachsenenbildung Thüringen
Ort: Ev. Studentengemeinde, Allerheiligenstr. 15, EF

|20.9., 19.30 Uhr| „Ein Augenblick Freiheit“, Regie: Arash T.  Riahi, AT/FR/TR, 2008,  Filmabend mit Diskussion
Koop. Flüchtlingsrat Thüringen
Ort: Radio F.R.E.I., Gotthardtstr. 21, EF

|21.9., 18 Uhr| „Glück als politisches Ziel? Glücksversprechen in der amerikanischen Verfassung und hierzulande“, Vortrag & Diskussion, Dietmar Molthagen
Koop. Friedrich-Ebert-Stiftung Thüringen
Ort: EF, Info auf https://stadtgestalten.wordpress.com

|23.9., 18 Uhr| „Das Lottospiel: Zur Geschichte eines Glücksversprechens“, Vortrag & Diskussion, Frank Lipschik
Koop. DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.
Ort: EF, Info auf https://stadtgestalten.wordpress.com

|26.9. ab 10 Uhr| „Philosophisches Frühstück“
Ort: hinter der Krämerbrücke, EF

|29.9., 18 Uhr| „Schulfach Glück“ – Vortrag und Workshop, Dominik Dallwitz-Wegner
Koop. GEW Thüringen
Ort: Ev. Studentengemeinde, Allerheiligenstr. 15, EF

__________________________________________________________________

Glück interaktiv

|25.9. ab 11 Uhr| Stadtbahnlesung „Anleitung zum Unglücklichsein“, geplant
Info auf https://stadtgestalten.wordpress.com

|25.9.| Das Glück in Erfurt – Glücksfeengeschwader und anderes
Ort: Anger Erfurt

|28.9., 21 – 0 Uhr| Lange Nacht des Glücks – Öffentliche Radiosendung auf der FREIfläche
Ort: Radio F.R.E.I., Gotthardtstr. 21, EF

|3.10. ab 13 Uhr| 9. Straßenfest zum Tag der Einheit der Menschen
Ort: Allerheiligenstraße 20/21 in Erfurt mit moderiertem Bühnenprogramm, LIVE-Musik mit Stillbruch (LE) und Roots of Liberty (EF), Infoständen, Kickerturnier, Märchentante u.v.m.

|3.10. ab 21 Uhr| „Das gesungene Glück“, DJ Honsa
Ort: Le Bar, Kleine Arche 1, EF

Um Anmeldung zu den Veranstaltungen im Bereich Bildung und Philosophie wird gebeten: stadt.gestalten@web.de oder telefonisch unter 0361-2224748-0 oder 0361-59095-22.

Hier gibts den Flyer auch zum Download: Flyer_2010_web

Es nimmt Gestalt an.

Die Planungen für die Veranstaltungsreihe laufen auf Hochtouren. Mittlerweile umfasst das Programm siebzehn Veranstaltungen. Darunter sind Theaterabende und Vorträge, Kabarett und Diskussionsrunden, Lesungen und ein Straßenfest.

Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack:

|22.9.| „Die Glücklichen“  Lieder über das Glück und die Lüge mit Katharina Kwaschik (Ges., Akk., Piano), Greg Dinunzi (Git.) und Brigitte Haas (Perc.)

|23.9.| „Geliebte Stimme“ von Jean Cocteau mit Martin Schink

|30.9.| „wünsch dich wund“ – Kabarett mit dem Happy Heimat Trio aus Leipzig

|21.9.| „Glück als politisches Ziel? Glücksversprechen in der amerikanischen Verfassung und hierzulande“

|26.9| „Philosophisches Frühstück“ hinter der Krämerbrücke

Weitere Informationen in den nächsten Wochen.

Fotowettbewerb

bsg lädt ein zum Fotowettbewerb.

Du bist auf der Suche nach dem Glück? Wir auch. Wir sind überzeugt, dass jedeR Mensch
eine Vorstellung vom Glück hat. Und die wollen wir gern sehen und im Rahmen einer
Ausstellung öffentlich machen.

Schnapp dir also deinen Fotoapparat und geh auf die Suche, fotografiere einen glücklichen Menschen.
Du kannst inszenieren oder mit offenen Augen durch die Welt gehen. Entscheidend ist, du zeigst uns dein Bild vom Glück.

Einsendeschluss für deine Bilder ist der 6. September 2010.

Teilnahmebedingungen:

Der Beitrag kann in Form einer Einzelaufnahme oder einer Fotoserie (max. 3 Bilder) gestaltet sein. Erlaubt sind sowohl analoge als auch digital aufgenommene Arbeiten in Schwarz-Weiß oder Farbe.
Papierfotos müssen mindestens im Format 30×40 cm in Hochglanzqualität eingereicht werden. Für Digitalfotos gilt eine Auflösung von 1024 x768 Pixeln und mindestens 300 dpi.

Alle eingereichten Beiträge müssen bisher unveröffentlicht und mit Namen sowie Anschrift des Urhebers/der Urheberin versehen sein. Der Urheber/die Urheberin muss sich im Besitz aller Rechte für die eingereichte Arbeit befinden. Die Rechte gehen für eine öffentlichen Präsentation vom 20.9. bis 3.10.2010 sowie im Rahmen der Dokumentation auf die Veranstalter über, ansonsten liegen die Rechte bei den Urheber/innen.

Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Am 6. September 2010 ist Einsendeschluss. Beiträge, die später eingereicht werden, können nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Beiträge bitte senden an:

bündnis stadt.gestalten
c/o Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen
Stichwort: Fotowettbewerb „Glück“
Allerheiligenstraße 15a
99084 Erfurt

Viel Erfolg!